Deutsche Meisterschaft ist beendet

Wir haben die Deutsche Meisterschaft hinter uns gebracht und wir können mit Stolz sagen, dass es die erfolgreichste Meisterschaft in der Vereinsgeschichte der Stunt and Dance Company gewesen ist. Von 8 gestarteten Startern, konnten sich 4 unserer Teams für die Europameisterschaft in Heidelberg qualifizieren. Für die Panthers, welche als erstes gestartet sind, begann die Meisterschaft perfekt. Hit Zero hieß es am Ende der Routine und dies sahen auch die Kampfrichter. Das Junior CoEd Team holte sich den Vizemeistertitel mit nur 1,5 Punkten hinter Platz 1. Für das Junior Groupstunt Team war die Aufregung wohl größer. Dort gelang nicht die ganze Routine. Trotzdem war das Programm noch so gut, dass das Team von Sarah Groß es aufs Treppchen geschafft hat. Am ende war es Platz 3., punktgleich mit Platz 2. Die Technikentscheidung musste helfen. Dort lagen wir dann nur 0,5 Punkte hinter dem 2. Platz. Am ersten Tag starteten auch noch unsere Double Dancer Mia & Jocelyn und Nike & Charmayne. Beide waren auch sehr erfolgreich und konnten ebenfalls jeweils den 3. Platz ergattern. Das Ende des ersten Tages ließ also auf den zweiten Tag hoffen. Dort gingen dann noch Glamorous an den Start. Sie belegten einen beachtlichen 6. Platz. Die alt bewerten Bandits konnten sich bis auf Platz 8. vorkämpfen. Die PeeWee´s haben ein ganz anderes Laster zu tragen. Die Little Blue Sharks und die Smallfins haben ihre Routines perfekt auf die Matte gebracht. Ohne Drops. Voller Vorfreude wartete man die Siegerehrung ab. Völlig erschrocken entnahm man aus den Lautsprechern der Halle die Platzierungen der Teams. Platz 12 und Platz 8. Durch einen kleinen Fehler in den Routines und durch Unwissenheit über die Punktabzüge dieser Fehler, kam es für die PeeWee´s ganz dicke. Denn sie bekamen für diesen Fehler große Punktabzüge. Bei den Little Blue Sharks, sind dies genau diese Punkte welche zum Treppchen gefehlt haben. Aber trotzdem sind wir MEGA stolz auf die kleinen. Ein 8. Platz von 22 Startern ist sehr beachtlich. Es sind halt noch PeeWee´s und dafür schon sehr professionell. Die Leistungen aller Teams waren super und die Trainer wissen was jedes einzelne Team kann. Nun bleiben ca. 7 Wochen um uns auf die Europameisterschaft vorzubereiten. We are proud of you.

Kommentare sind geschlossen.